Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

2015 Spätburgunder, Asselheimer Goldberg

Weingut Schroth

Wein

Dunkles Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Sehr ausgewogenes Duftbild mit einer fruchtigen Basis von sortentypischen, schwarzen Kirschen und etwas konzentrierter Pflaume. Darauf bauen sich würzige Mandeln und helle Schokoladenoten auf. Mit etwas Luft kommen Röstnoten von frisch gemahlenem Kaffee und holztypischer Vanille dazu. Im Mund setzt die gut strukturierte, frische Säure, die präsenten Tannine spürbar in Szene. Am Gaumen zeigt sich wieder die sortentypische Kirsche, die von würzigem Piment und leicht süßlicher Nelke abgerundet wird. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)

Speiseempfehlung

Die fruchtige Note mit den der pikanten Säure lasst sich gut einsetzen zu Grillgerichten mit süßlichen Soßen. Gegrillte Kalbskoteletts mit fruchtiger Pflaumen Barbecue Sauce und frisch geröstetem Knoblauchbrot. Dazu ein Bohnen-Speck Salat.