Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

2015 Cuvée Die Gebrüder

Weingut Jülg

Wein

Kräftiges Rubinrot mit dunklen Reflexen. Würziger Duft mit filigraner Frucht. Zedernholz, Tabak und etwas Kaffee werden von eingelegten Kirschen und Cassis begleitet. Im Hintergrund zeigen sich geröstete, rote Paprika und erdige Noten von trockenem Herbstlaub und Piment. Im Mund mit anfänglich milder Extraktsüße die sofort von der präsenten Säure und der deutlichen, kräftigen Tanninstruktur abgelöst wird. Am Gaumen zeigen sich dunkle Kirschen und würziger Lorbeer, die mit dem auskleidenden Mundgefühl und der Extrakt bedingten, fast süßlichen Art langsam im Nachhall verblassen. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)

Speiseempfehlung

Die Säure und die präsenten Tannine verlangen einen weichen Gegenpol. Perfekt zu geschmorten Rinderbäckchen auf Süßkartoffel-Möhren Stampf mit kandiertem Rosenkohlgemüse.