Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schweigen Sonnenberg Spätburgunder

Weingut Jülg

Wein

Helles Rubinrot. Sehr fruchtbetontes Bouquet von eingelegten Erdbeeren und etwas Amarenakirsche. Die Frucht wird von würziger Nelke, leichten Pfeffernoten und einem Hauch Anis begleitet. Das Mundgefühl ist mineralisch leicht mit zarten, durch die präsente Säure betonten, Tanninen. Am Gaumen bleiben frühreife Kirschen und leicht herbe Schlehennoten, die in Kombination mit der Trockenheit eine angenehme, frische Art haben. Im Nachhall bleiben die zarten Gewürze und der leichte, frische Charakter des Weines. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)