Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Pinot Noir, Gimmeldinger Biengarten

Weingut Weik

Wein

Dunkles Rot mit blauen Reflexen. Sehr süßwürzige Fruchtnoten von Amarenakirsche und Pflaume, die von Nelke und Piment ergänzt werden. Darüber legt sich dunkles Vanillemark und eine leichte Pfeffernote. Im Mund mineralisch schlank mit einer beherzten Säure, wodurch die reifen und gut spürbaren Tannine schön in Szene gesetzt werden. Am Gaumen klare Kirsche mit zarten, etwas an Schokolade erinnernden, barriquetypischen Gewürznoten. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)