Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Burgweg Spätburgunder

Weingut Wageck

Lage

Großkarlbacher Burgweg

Wein

Dunkles Rubinrot mit anthraziten Reflexen. Süße Frucht von dunkler Kirsche im Kontrast mit herbem Wacholder und etwas Kaffee auf einer würzigen Grundlage von Lorbeer und Pfeffer. Eine harmonische Symbiose aus Frucht und Holz. Im Mund mit milden, reifen Tanninen und deutlich süßer, kirschiger Komponente, die am Gaumen mit leichten Gewürznoten und etwas Wacholder ergänzt wird. Im Nachhall bleiben etwas Nelke und die fast frische, süffige Note des Weines. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)