Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Gimmeldingen Biengarten Pinot Noir

Weingut Weik

Wein

Helles Rubinrot. In der Nase eine filigrane Mischung aus Frucht und erdigen Tönen. Zarte Himbeernoten, frühe Kirschen und frische Champignons ergänzen sich mit Piment, feinem Lorbeer und einem Hauch frischer Minze. Im Mund mit weicher Struktur und deutlichen Mandel- und Karamelltönen am Gaumen. Die Säure hält sich zart im Hintergrund und im Nachhall bleiben klassische Noten von Kirsche und gebrannten Mandeln. (Dr. Steffen Michler, www.weinsensorik.de)